Zusammenfassung
Hoka One One Speed Instinct 2 1Der Hoka Speed Instinct 2 ist ein leichter Neutralschuh, der bei Läufen aller Art und auf allen Distanzen eine recht gute Leistung bringt. Der Schuh zeigte gute Leistungen auf Asphalt, Laufbändern und Trails.
Der Schuh zeigte auch auf losem Schotter eine gute Leistung. Ein Nachteil in meinen Augen sind die Gesamtkosten des Schuhs. 130 Dollar für den Hoka Speed Instinct 2 ist für mich ein Wendepunkt, da es viele andere Schuhe gibt, die für weniger Geld genauso gut abschneiden.
Der Schuh passt sich dem Fuß an, wodurch eine gute Passform entsteht, die ich als eng, aber nicht eng bezeichnen würde... besonders im Vorderfußbereich. Tragen Sie also dünne Socken. Wie Sie auf den Bildern sehen werden, ist das Material, das die äußere und mittlere Sohle umgibt, mit einem zähen Netzmaterial überzogen.
Ich habe dieses absichtlich gegen Felsen geschabt, und es hat sich nicht gerührt. Es ist widerstandsfähig und langlebig, was eine zusätzliche Schutzschicht für die Laufsohle bildet.

Die günstigsten Angebote des Hoka One One Speed Instinct 2

Der Hoka Speed Instinct 2 ist die zweite Generation der Hoka Speed Instinct-Linie. Die wichtigste Änderung vom Hoka Speed Instinct zum Speed Instinct 2 ist ein aktualisiertes Obermaterial.

Abgesehen davon war dies das erste Hoka-Paar, das ich getestet habe; die Feinheiten minimaler Änderungen würden also weder bemerkt noch könnten sie hier angemessen überprüft werden.

Hoka behauptet, der Speed Instinct 2 sei „ein wendiger und reaktionsschneller Trail-Schuh. Der Speed Instinct ist mit der PRO2Lite“-Technologie von HOKA ausgestattet und bietet eine besser gedämpfte Ferse und einen besser reagierenden Vorfuß.

Die großzügige, leichte Dämpfung der Zwischensohle sitzt auf einer Vollgummi-Außensohle, die mit multidirektionalen Stollen für verbesserte Traktion ausgestattet ist.

Hinzu kommt ein verfeinertes Obermaterial mit einer anpassungsfähigen Passform, einem atmungsaktiveren Netzmuster und mehr Unterstützung im Mittelfußbereich.

Der SPEED INSTINCT 2 ist ein Trailracer, reaktionsschnell genug, um die Berge hinaufzulaufen, und fehlerverzeihend genug, um sie hinunterzufliegen Meiner Meinung nach müsste ich dieser Zusammenfassung voll und ganz zustimmen.

Die Übertragung der PRO2Lite-Technologie verleiht dem Schuh tatsächlich einen Vorteil gegenüber seinen Konkurrenten, da das Verhältnis zwischen dem Gewicht des Schuhs und der Dämpfung zusammengenommen einem Läufer einen komfortablen und unterstützten Lauf ermöglicht.

Hoka One One Speed Instinct 2 Allgemeine Informationen

Der Hoka Speed Instinct 2 ersetzt den Hoka Speed Instinct und eignet sich für alle, die einen neutralen Laufschuh suchen, der sowohl Trials und Beläge aller Art als auch lange Läufe im Freien bewältigen kann.

Hoka präsentiert eine Show mit Stabilität und Komfort. Der Schuh besticht durch Stabilität und Leistung. Der Schuh bietet einen festen äußeren Fersenschutz für zusätzlichen Halt, der den Fußrücken an seinem Platz hält.

Während der Schuh dem Hoka Speed Instinct sehr ähnlich ist, ist der Hoka Speed Instinct 2 leichter und der Versatz ändert sich von 10 mm Versatz auf 3 mm Versatz.

Hoka One One Speed Instinct 2 2

Viele der Merkmale des Speed Instinct scheinen sich auf den Speed Instinct 2 zu übertragen. Zum Beispiel die Obermaterialkonstruktion und die Verwendung der PROLite-Dämpfung.

Als ich die Schuhe aus der Schachtel nahm und sie zum ersten Mal anprobierte, blieb ich an der Tatsache hängen, dass sich die Dämpfung unwirklich anfühlte. Dieser Schuh bietet reichlich Dämpfung von der Ferse bis zu den Zehen.

Dennoch verliert der Schuh insgesamt nicht sein minimalistisches Gefühl. Durch den Komfort des Schuhs fühlten sich meine Füße nach den Läufen erfrischt.

Die meisten Läufe, auf denen ich mit diesem Schuh lief, lagen unter 5 Kilometer, da ich in diesem Testzyklus eine Überlastungsverletzung erlitt.

Beim ersten Lauf nahm ich sie in einem Nahverkehrszug mit und war begeistert, dass die Stabilität auf losem Gelände mit diesen Schuhen perfekt war. Tatsächlich stellte ich fest, dass das Gelände überhaupt kein Problem darstellte.

Der Lauffläche der Schuhe sorgte für eine große Traktion, und das Außenmaterial ließ meine Füße atmen. Der einzige Nachteil, den ich bei diesen Schuhen fand, war, dass sie im Vorfußbereich eng anliegen.

Aber der Silberstreif für die Bequemlichkeit ist die Tatsache, dass Ihr Fuß, wenn er geschnürt ist… sicher ist und sich während der Lauf nicht bewegt.

Hoka One One Speed Instinct 2 Sohle

Der Speed Instinct 2 verwendete weiterhin die Pro2Lite-Dämpfung. Ich fand diese Dämpfung weich und doch stabil, reaktionsfähig und doch fest, wenn sie gebraucht wurde.

Das bedeutet, dass man mit diesem Schuh über größeren Kies oder Felsen laufen kann und sie nicht im Fuß spürt. Die Weichheit der Ferse gab mir das Gefühl eines bequemen, neutralen Schuhs mit dem Gefühl eines minimalistischen Laufschuhs.

Hoka One One Speed Instinct 2 5

Was die Laufsohle des Speed Instinct 2 betrifft, so gefiel mir die Haltbarkeit des Schuhmaterials. Hoka verwendete weiterhin dieselbe Art von Material, das wir beim Speed Instinct gesehen haben.

Hoka One One Speed Instinct 2 1

Die fortgesetzte Verwendung des Karbonkautschuks in Verbindung mit der Traktion, die für einen Monstertruck-Laufschuh verwendet werden könnte, machte den Schuh für jedes Gelände geeignet. Abgesehen davon können diese Schuhe auf der Straße, dem Bürgersteig oder auf Asphalt verwendet werden.

Hoka One One Speed Instinct 2 Obermaterial

Hoka One One Speed Instinct 2 3

Ähnlich wie der Speed Instinct behielt auch der Hoka Speed Instinct 2 die gleiche Art von Obermaterial bei. Das Obermaterial besteht aus gewebtem Netzmaterial, das sehr atmungsaktiv ist und den Fuß beim Laufen kühl hält.

Aber wie immer bei dieser Art von Material auf jedem Schuh…Vorsicht vor dem Wasser. Abgesehen davon bin ich in diesen Schuhen mehrmals ohne Socken gelaufen, weil der Schuh so eng anliegt und das Obermaterial nie irgendeine Art von Reibung oder Blasenbildung verursacht hat.

Dies bescheinigte ich der allgemeinen Passform des Schuhs. Zusätzlich zum Obermaterial brauchte die Zunge des Schuhs keine besonderen Anpassungen, und die Schnürsenkel blieben bei längeren Läufen gebunden.

Diese Tatsache mag einige verwirren, warum es so wichtig ist, dass die Schnürsenkel zusammengebunden bleiben, aber wenn Sie schon einmal in der Rille waren und anhalten mussten, um Ihre Schuhe neu zu binden… dann wissen Sie genau, was ich meine.

Der Hoka Speed Instinct 2 läuft maßhaltig. Der Schuh bietet reichlich Halt, und wenn Sie ihn schnüren, geht Ihr Fuß nirgendwo hin. Ich hatte keine Probleme mit Rutschen, Scheuern oder Blasenbildung.

Hoka One One Speed Instinct 2 Zusammenfassung

Nachdem ich 60 Kilometer auf den Schuhen zurückgelegt hatte, war eine meiner größten Überraschungen, wie haltbar die Schuhe sind. Sie halten Kratzern stand und fühlen sich an meinen Füßen immer noch wie neu an.

Hoka One One Speed Instinct 2 4

Die gute Nachricht dabei ist, dass ein Läufer für den Preis, den er für diese Schuhe bezahlen muss, einige ernsthafte Kilometer mit diesen Schuhen zurücklegen kann. Meiner Meinung nach sind dies gut gemachte Schuhe, die dem Missbrauch standhalten, der mit über 500 Kilometer einhergeht.

Zwar waren die Schuhe im Bereich des Gangs etwas gewöhnungsbedürftig, aber sie boten gute Dämpfung, Zwischensohlenunterstützung und Halt im Vorfußbereich in einem leichten Schuh, der heute in Schuhen nicht sehr verbreitet ist.

Trotzdem müssen Sie in Ihre Taschen greifen, um ein Paar des Hoka Speed Instinct 2 zu bekommen. Bei einem UVP von 130 Euro.

Wir haben ein Paar Hoka Speed Instinct 2 gekauft, um sie im Runningwarehouse zu testen und mit unserem eigenen Geld zu bezahlen. Dies hatte keinen Einfluss auf das Ergebnis des Testberichts, der nach mehr als 50 Kilometer Laufen in den Laufschuhen geschrieben wurde.

Hinterlasse jetzt einen Kommentar

Kommentar hinterlassen

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.


*