Zusammenfassung
Salomon S Lab X Series PairDie neue X-Serie ist Salomons leistungsstarker Straßenschuh, der auf unterschiedlichen Untergründen wie Straßen, städtischem Gelände und leichten Wegen gute Leistungen erbringt.
Dies ist die 1. Auflage der X-Serie, die für neutrale Läuferinnen und Läufer konzipiert ist, die einen Schuh suchen, der bei schnellen Trainingsläufen oder Wochenendrennen einen weichen, schnellen Übergang ermöglicht.
Dieser Schuh richtet sich an Läuferinnen und Läufer, die sich gerne auf Straßen bewegen, aber auch gerne Neuland betreten.
Die X-Serie ist nicht nur auf Geschwindigkeit, sondern auch auf Komfort ausgelegt. Der Schuh umschließt den Fuß für einen sicheren und flexiblen, sockenartigen Sitz.
Ich konnte sofort spüren, wie der Schuh die beste Technologie und Qualität aus anderen Salomon S-Lab Modellen integriert, wie zum Beispiel dem Salomon S-Lab Sense Ultra Trail-Schuh. Der Schuh bietet überlegenen Komfort zusammen mit einer stabilen und dauerhaften Traktion.
Ich glaube, dass diejenigen Läufer, die einen langlebigen, hochwertigen Lauf- oder Trainingsschuh suchen, an der X-Serie ihre Freude haben werden.

Die günstigsten Angebote des Salomon S-Lab X-Series

Die X-Serie ist ein Schuh, der vom ersten Moment an, als ich ihn aus der Schachtel nahm und auf meinen ersten Lauf ging, nach Leistung schreit. Der Schuh bietet einen schnellen, weichen Übergang durch den Fußauftritt.

Obwohl er in erster Linie ein neutraler Schuh ist, bietet er zuverlässige Stabilität und gleichzeitig gute Dämpfung und Traktion auf verschiedenen Untergründen.

Die X-Serie passt wie ein Handschuh, dank des Designs des Obermaterials, das ein offenes Netzlayout verwendet.

Das Hinzufügen von dünnen Auflagen und flexiblen Materialien im gesamten Obermaterial ermöglicht es dem Fuß, sich sicher zu fühlen, während er sich bei einem Läuferschritt immer noch biegen kann.

Die Außensohle sorgt für Sicherheit und Traktion von der Ferse bis zu den Zehen und verleiht diesem vielseitigen Schuh die Fähigkeit, den Anforderungen unterschiedlichster Untergründe gerecht zu werden. Dank der strapazierfähigen Laufsohle kann der Schuh eine höhere Laufleistung bewältigen.

Salomon wendet Designs an, die auch bei den anderen beliebten S-Lab-Modellen zu finden sind, so dass es sich um einen hochwertigen „urbanen“ Straßenschuh handelt.

Sohle des Salomon S-Lab X-Series

Die Sohle der X-Serie wurde entwickelt, um denjenigen Läufern Stabilität und Komfort zu bieten, die von einem neutralen, leistungsstarken Schuh ein ruhiges Laufgefühl erwarten.

Die X-Serie kommt mit einem Versatz von 8 mm, den ich als komfortabel empfand. Der Schuh hat einen schnellen Übergang während des gesamten Fußanschlags, was eine gute Erfahrung ermöglicht.

Die Zwischensohle besteht aus einem Dual-Density-EVA-Material, das dem Läufer eine hervorragende Dämpfung während des gesamten Fußauftritts und gleichzeitig eine ausreichende Stabilität bietet.

In die Zwischensohle ist ein geformtes EVA eingearbeitet, das ebenfalls für zusätzliche hervorragende Dämpfung sorgt.

Die Sohle ist mit der Salomon ProFeel-Folie ausgestattet, einer sehr dünnen TPU-Folie, die über die gesamte Zwischensohle des Schuhs verteilt ist und zusätzlichen Schutz bietet, während der Schuh anpassungsfähig bleibt.

Die Laufsohle der X-Serie wurde speziell so konzipiert, dass sich Läuferinnen und Läufer mit diesem leichten Schuh auf den verschiedensten Untergründen wohl fühlen.

Die Sohle ist mit Contagrip ausgestattet, das aus einem Material mit mehrfacher Dichte hergestellt ist, wodurch der Schuh eine zuverlässige und dauerhafte Traktion bietet.

Die Sohle verfügt über versetzte Stollen, die den dringend benötigten „Grip“ bieten, den alle Läufer suchen.

Salomon S-Lab X-Series Obermaterial

Die X-Serie hat ein sehr leichtes, flexibles Obermaterial, das einen bequemen, passgenauen Sitz bietet.

Das Obermaterial hat durch das Design und die Materialien viel Technologie integriert, darunter die Endofit-Hülle, die den gesamten Mittelfuß umhüllt und ein weiches, sockenähnliches Gefühl vermittelt.

Der Schuh hat ein offenes Maschendesign über das gesamte Obermaterial, wodurch er atmungsaktiv ist und keine Feuchtigkeit zurückhält.

Das Obermaterial enthält Sensifit-Overlays, die für einen sicheren Sitz sorgen, während das in das Mesh eingearbeitete „Stretch-Lycra“ für den dringend benötigten Komfort und die Flexibilität sorgt, wenn sich der Fuß bei Bodenkontakt bewegt.

Der Zehenraum sieht schmal aus, aber mit den durchgehend verwendeten flexiblen Materialien fand ich, dass er viel Platz bietet. Wenn Sie mehr Platz im Vorfußbereich benötigen, sollten Sie eine höhere Größe in Betracht ziehen.

Die X-Serie erhält viel von ihrer Stabilität und Sicherheit durch das Ripstop-Gewebe, ein sehr dünnes Material im gesamten Mittelfußbereich, das starke, winzige Fäden enthält, um den Halt zu erhöhen.

Die X-Serie verwendet das Quicklaces-System, das ein schnelles und einfaches Ein- und Aussteigen aus dem Schuh ermöglicht und gleichzeitig den Fuß beim Anziehen sicher hält.

Sobald die Schnürsenkel sicher befestigt sind, lassen sie sich in einer Tasche oben auf der Zunge verstauen. In all meinen Jahren, in denen ich in verschiedenen Salomon-Schuhen gelaufen bin, habe ich das Quicklace-System schätzen gelernt und hatte keine größeren Probleme.

Salomon S-Lab X-Series – Zusammenfassung

Die Salomon S-Lab X-Serie ist ein hochwertiger, leichter, neutraler Trainings- und Rennschuh, der auf unterschiedlichem Untergrund gute Leistungen erbringt und gleichzeitig Zuverlässigkeit und Komfort bietet.

Ich habe schon andere Salomon-Schuhe getragen, und als ich die X-Serie zum ersten Mal bekam, war ich mit der Salomon-Technologie vertraut. Auf den ersten Blick und nach dem Laufen im Schuh konnte ich die Qualität und Ähnlichkeit mit anderen Salomon S-Lab Modellen wie dem Sense Ultra Trail-Schuh spüren.

Die Sohle hat sich gut gehalten, und die Lauffläche hat selbst bei mehr als 100 Kilometer vor allem auf Stadtstraßen mit unterschiedlichem Belag und auf leichten Wegen nur sehr wenig Verschleiß gezeigt.

Anfangs war ich neugierig, wie sich die Dämpfung angesichts des geringen Gewichts des Schuhs anfühlen würde, aber mit den verschiedenen EVA-Materialien, die in der gesamten Sohle verwendet wurden, gab es bei jedem Lauf unabhängig von der Distanz eine ausreichende Dämpfung.

Die X-Serie hat genügend Grip und bietet gleichzeitig eine stabile Plattform über den gesamten Bodenkontakt.

Ich fand, dass das Obermaterial der X-Serie leicht, flexibel und bequem ist und gleichzeitig viel Stabilität und Schutz für den Fuß bietet.

Das Gesamtdesign ermöglicht den Läufern ein erstklassiges Lauferlebnis und eine erstklassige Kontrolle auf verschiedenen Geländetypen.

Der Schuh passt für mich maßgenau, aber bitte beachten Sie, dass dieses Modell nur in Herrengröße verkauft wird. (Es wurde vorgeschlagen, dass Frauen 1 Größe weniger als die Herrengröße „d.h. Damengröße 9 = Herrengröße 8“ bestellen. Dies kann variieren, daher besuchen Sie bitte die Website von Salomon für Einzelheiten zur Größenbestimmung)

Wenn Sie ein Läufer sind, der einen leichten, neutralen Straßenschuh sucht, der vielseitig einsetzbar ist und eine gute Leistung bringt, dann ist die Salomon S-Lab X-Serie eine solide Wahl.

Wir danken den netten Leuten von Salomon, dass sie uns ein Paar der S-Lab X-Serie zum Testen geschickt haben. Dies hatte keinen Einfluss auf das Ergebnis des Testberichts, der nach mehr als 50 Kilometer Laufen in den Laufschuhen geschrieben wurde.

Hinterlasse jetzt einen Kommentar

Kommentar hinterlassen

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.


*