Zusammenfassung
Newton Aha 1Der Newton Aha ist ein neuer und bequemer Schuh, der Sie wirklich lehrt, wie man richtig läuft. Obwohl der Schuh nicht so auffällig ist wie die anderen Modelle von Newton, wird er mit Sicherheit bei jeder Herausforderung, die Sie annehmen, seine Aufgabe erfüllen.

Die günstigsten Angebote des Newton Aha

Der Aha, wie viele von Newtons Modellen, zielt darauf ab, ein neutraleres auffälliges Muster hervorzubringen und ist der perfekte Schuh, wenn Sie einen Übergang zu Newtons suchen. Es war ein geräumiger, aber bequemer Schuh, der viel Halt bot.

Newton Aha Schuh Allgemeine Info

Newton Aha 2

Der Aha ist ein neues Modell von Newton, das ein erschwinglicher Laufschuh ist. Wenn Sie sich jemals mit dem Gedanken getragen haben, einen Newton zu kaufen, aber nervös wegen des anderen Laufstils oder eingeschüchtert durch den Preis waren, dann ist dies das perfekte Modell.

Er ist billiger als die meisten von Newton hergestellten Schuhe, und die „Stollen“ (siehe mehr dazu in Informationen zur Sohle) sind etwas kleiner, um Ihnen das neue Gefühl zu erleichtern.

Als ich die Newton Aha’s zum ersten Mal sah, war ich überrascht zu sehen, dass sie die Farben des Schuhs abgeschwächt haben. Normalerweise hat der Newton ein auffälliges Design, das (obwohl ich persönlich es tue), einigen Leuten vielleicht nicht gefällt.

Newton Aha 1

Mein erster Lauf, obwohl ich wusste, dass es eine schlechte Idee war, war ein 13 Kilometer langer Lauf auf einer leicht hügeligen Schleife. Ich war froh zu sehen, dass sie sowohl im Gesamtgefühl als auch in der Sohle sehr bequem waren.

Der Lauf verlief reibungslos und ich fühlte mich großartig. Jeder Schritt fühlte sich natürlich an.

Informationen zur Newton Aha Sohle

Newton Aha 5

Newton hat einen ganz anderen Sohlenstil als die meisten anderen Marken. Wenn Sie sich die Unterseite des Schuhs ansehen, werden Sie sehen, was Newton „Stollen“ nennt.

Diese Stollen beeinflussen beim Laufen Ihren Fuß so, dass er in der Mitte anschlägt, was Ihnen zu einem neutraleren Schlagmuster verhilft.

Im Inneren des Schuhs gibt es genug Dämpfung, um dem Fußgewölbe und der Ferse ausreichend Halt zu geben, aber nicht so viel, dass man die Straße nicht spüren kann.

Normalerweise tue ich Einlegesohlen in meine Schuhe, weil ich Probleme mit der Plantarfasziitis hatte, aber ich war nackt und hatte keine Probleme.

Insgesamt ermöglichte die Sohle ein ruhiges und schwungvolles Laufen. Das einzige Problem, das ich erlebte, war die mangelnde Traktion auf nassen Straßen/Bürgersteigen.

Verglichen mit der Newton Distance IV war die Traktion des Aha schlecht. Alle Straßen mit Niederschlägen waren viel schwieriger zu belaufen.

Newton Aha Obermaterial

Newton Aha 3

Der obere Teil des Newton Aha ist aus einem dickeren Material als einige der anderen Modelle von Newton. Bei kälterem Wetter war es viel angenehmer, darin zu laufen als in einigen der leichteren Modelle.

Im Vergleich zu anderen Newton-Schuhen war der Aha größengetreu, bot aber ein etwas geräumigeres Gefühl um die Zehen herum.

Auf längeren Läufen würde das Material am Zungenwinkel einige Irritationen verursachen, aber das Tragen eines guten Sockenpaares wird dieses Problem sicherlich beheben.

Newton Aha Zusammenfassung

Newton Aha 4

Insgesamt hat mir dieser Schuh wirklich gefallen. Ich würde ihn wirklich jedem empfehlen, der sich einen soliden Laufschuh wünscht, egal auf welchem Niveau.

Mir persönlich gefallen Newtons typische Neon-Designs, aber das ist nicht wichtig, wenn man die technischen Aspekte des Schuhs betrachtet.

Der Schuh leistete hervorragende Arbeit, weil er bequem und weich ist und gleichzeitig eine solide und stützende Sohle hat. Ich bin mit ihm durch den Winter gelaufen, manchmal auf verschneiten Straßen und manchmal auf Laufbändern, und sie fühlten sich jedes Mal frisch an.

Abgesehen davon, dass sie gelegentlich im Schnee herumrutschen, bieten sie auf festem Untergrund oder auf dem Laufband eine ruhige Lauf.

Wir danken den netten Leuten von Newton, die uns ein Paar Aha zum Testen geschickt haben. Dies hatte keinen Einfluss auf das Ergebnis des Testberichts, der nach mehr als 50 Kilometer Laufen in den Laufschuhen geschrieben wurde.

Hinterlasse jetzt einen Kommentar

Kommentar hinterlassen

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.


*