Zusammenfassung
Asics Dynamis 1 scaledDer ASICS Dynamis ist ein außergewöhnlicher Schuh, der leichte Unterstützung, eine einfache und schnelle individuelle Passform und eine äußerst haltbare Sohleneinheit liefert.

Die günstigsten Angebote des Asics Dynamis

„Ok, wie finde ich jetzt diese Dinge heraus?“ Dachte ich, als ich diese innovativen Druckknöpfe aus der Schachtel zog. Der obligatorische „Lernphasen“-Schlepp bekämpfte meine übliche Aufregung um den neuen Schuh. Aber siehe da!

Das neue Schnürsystem ist superglatt in der Anwendung:

  • Eindrücken,
  • Drehen,
  • Hochziehen.

Das war’s! Ich wusste, dass es einfach sein würde (nachdem ich das kleine Schildchen gelesen hatte), aber dies ist außergewöhnlich. Auch die passgenaue Passform ist besser, als ich erwartet hatte.

Alles in allem hat mich die Passform (passgenau, eng anliegend), der Absatz-Zehen-Versatz von 8 mm und der leichte Komfort dieses Schuhs darauf gefreut, mit ihm auf die Straße zu gehen.

Meiner anfänglichen Vorfreude darauf, in diesen Schuhen zu laufen, folgte eine kleine Lernphase unterwegs, um herauszufinden, wie weit man das Zifferblatt drehen muss.

Eine enge Drehung zieht das mediale DynaPanel ein, um Unterstützung zu bieten, was jedoch durch die dünnen Schnürsenkel Druck auf den oberen Teil des Fußes verursacht.

Das (leichte) Unbehagen ist während des Laufs nicht so spürbar, und die Skala lässt sich leicht in der Mitte oder nach dem Lauf verstellen, um die gewünschte Passform und das gewünschte Gefühl zu erzielen.

Asics Dynamis 1 scaled

Asics Dynamis Allgemeine Infos

Dynamis stürzt sich als einer der ersten Straßenlaufschuhe mit BOA-Schnürung in den Markt der neutral-stabilen Laufschuhe und springt durch seine einfache Handhabung und seine außergewöhnliche Sohle an die Spitze der Konkurrenz in dieser Kategorie.

Dynamis konkurriert eng mit dem Fuel Core Sonic von New Balance, der im vergangenen Juli auf den Markt kam, einem Schuh, bei dem die BOA-Schnürung an der seitlichen Seite des Schuhs angebracht ist.

Asics Dynamis 5 scaled

Dynamis scheint einen Hauch mehr Atmungsaktivität und Stabilität bei ähnlicher Reaktionsfähigkeit und ähnlichem Passkomfort zu bieten.

Die seitliche Platzierung des Schnürsenkels am Fuel Core Sonic mildert wahrscheinlich den leichten Druck der Schnürsenkel, den ich bei Dynamis bemerkt habe.

Die ASICS-eigenen GT-1000, GT-2000, GT-3000, Gel-Nimbus und Gel-Kayano konkurrieren mit Dynamis, der Entscheidung zwischen der Senkung der Kosten (die GT-Schuhe gewinnen), der Passform (GT-3000 gewinnt mit der Ferse und der passgenauen Zehenbox), der Stabilität (Kayano ist hier erstklassig, GT-3000 gewinnt bei der Überpronation in der Spätphase) und der Benutzerfreundlichkeit (Dynamis ist ein klarer Champion).

Wir sehen BOA-Schnürsenkel auch auf dem Laufschuhmarkt bei ASICS GEL-FujiRado, der im vergangenen Juni in der Trail-Schuh-Abteilung debütierte.

UA’s Speed Tire Ascent Mid und Fat Tire 2 sind zwei weitere neue Trail-Schuhe, die das innovative Schnürsystem nutzen.

Über das Schnürsystem hinaus stelle ich eine Ähnlichkeit der Passform und der Leichtfunktion zwischen Dynamis und der Europa der Vereinigten Arabischen Emirate fest, wobei Dynamis etwas mehr Stabilität und Haltbarkeit bietet, die Europa jedoch mit einer besser sitzenden Ferse aufwartet.

Asics Dynamis Sohle

Dynamis rühmt sich mit dem erstklassigen Zwischensohlenschaumstoff FlyteFoam® von ASICS, der 55 % leichter als der Industriestandard ist und aus hochelastischen Fasern besteht, die bei jedem Schritt in ihre ursprüngliche Form zurückfedern.

Asics Dynamis 6 scaled

Ein medialer Kunststoffschaft entlang und unter dem Gewölbe hilft, ein Zusammenfallen oder Verdrehen des Schuhs zu verhindern. Die Guidance Line®-Technologie läuft durch eine haltbare Gummi-Laufsohle.

Er ist dünn (straßentauglich), aber mit nur knapp 100 Kilometer auf dem Schuh bemerke ich im Tragemuster nur sehr wenig: Das leichte, oberflächliche Muster ist stellenweise abgenutzt, aber die tieferen Rillen der Laufsohle erscheinen taktvoll.

Asics Dynamis Obermaterial Info

ASICS war in der Lage, beim Schaft des Dynamis eine großartige Balance zwischen Unterstützung und federleichter Freiheit zu finden.

Asics Dynamis 4 scaled

Das leichte Logo-Overlay über dem seitlichen Aspekt gibt dem ansonsten weichen, atmungsaktiven synthetischen Gestrick den Hauch von Struktur, den ich an diesem Aspekt schätze.

Gewicht wird dort hinzugefügt, wo die Struktur am meisten benötigt wird, mit einem felsenfesten inneren Fersenkonter, um die Ferse aufrecht zu halten, und in DynaPanels, um den Mittelbogen zu stützen.

Asics Dynamis 3 scaled

DynaPanels sind dicke Überlagerungen, durch die die BOA-Schnürsenkel des Schuhs laufen, die sich beim Drehen des Zifferblatts anschmiegen und dazu beitragen, das Einklappen des Bogens zu verhindern.

Obwohl dies nicht so erfolgreich ist, wie es ein höherer Bogen im Schuh wäre, ist es bemerkenswert und wertvoll das zusätzliche Gewicht, das sie dem Schuh hinzufügen.

Und nicht zuletzt haben wir die BOA-Spitzen! Diese heben die Dynamis durch ihre Benutzerfreundlichkeit wirklich hervor:

  • Schieben Sie den Fuß hinein;
  • drehen Sie den Drehschalter zum Festziehen;
  • ziehen Sie den Drehschalter zum Lösen nach oben.

Insgesamt bieten die Schnürsenkel ein angenehmes Gefühl und ein stromlinienförmiges Aussehen, da überschüssige Schnürsenkel nicht mehr auf dem Schuh herumfliegen. BOA garantiert das Zifferblatt und die Schnürsenkel für die gesamte Lebensdauer des Schuhs und schickt bei Bedarf Ersatz.

Asics Dynamis Zusammenfassung

Dynamis bringt aufregende Veränderungen in einen gesättigten Schuhmarkt. Die leichte Haltbarkeit und Benutzerfreundlichkeit des neuen Dynamis machen ihn zu einem Schuh, der schwer zu schlagen ist.

Wenn ASICS die Fersenpassform und den Druck im oberen Bereich des Fußes verbessern kann, wird die nächste Version dieses Schuhs von diesem Rezensenten mit 5 Sternen ausgezeichnet. Teilen Sie uns Ihre Zusammenfassung mit!

Wir haben ein Paar Asics Dynamis von runningwarehouse mit unserem eigenen Geld gekauft. Dies hatte keinen Einfluss auf das Ergebnis dieses Testberichts, der nach mehr als 50 Kilometer Laufen in den Laufschuhen geschrieben wurde.

Hinterlasse jetzt einen Kommentar

Kommentar hinterlassen

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.


*