Zusammenfassung
Asics Gel Nimbus 22 Lite 1 scaledDie Gel-Nimbus Lite-Schuhlinie von Asics übernimmt den bewährten Komfort ihrer regulären Gel-Nimbus-Schuhe und schafft es irgendwie, das Gewicht auf das Niveau eines Schuhs zu reduzieren, in dem manche sogar Wettkämpfe bestreiten könnten.

Die günstigsten Angebote des Asics Gel Nimbus 22 Lite

Asics Nimbus 22 Lite Einleitung

Asics Gel Nimbus 22 Lite 1 scaled

Viele andere Schuhmacher haben sich darauf konzentriert, hoch gedämpfte Schuhe mit fast unmöglich zu erreichenden Lichtstärken anzubieten. Asics haben dies beobachtet und die Gel-Nimbus-Lite-Variante ihrer Gel-Nimbus-Schuhe ausgegründet, um in dieser Arena zu konkurrieren.

Mit einem beachtlichen Fersenstapel von 25 mm im hinteren Bereich und einer Stapelhöhe von 15 mm im Vorderfußbereich sitzt der gesamte 10 mm hohe Fall auf einer festen Schaumstoffmenge.

All dieser Schaumstoff verleiht den Schuhen jedoch nicht viel Gewicht, da sie mit 9,7 Unzen (mehr als eine Unze leichter als der reguläre Gel-Nimbus) geliefert werden.

Wenn man noch die Tatsache hinzufügt, dass diese Schuhe eine dicke und großzügige Gummiabdeckung auf der Außensohle mit einem gepolsterten Obermaterial haben, hat man einen neuen Gewinner in der Asics-Produktlinie.

Andere Schuhe in dieser leichtgewichtigen, gepolsterten Kategorie wären der Nike Pegasus mit etwas schwereren 10,0 Unzen, einem ähnlichen Abfall von 10 mm, etwas preiswerteren 120 € MSR und einem ähnlichen gepolsterten Reaktionsschaumstoff.

Ein ähnliches Plüsch-Erlebnis findet sich beim Hoka Bondi 6 mit 4 mm Fallhöhe, aber so viel Schaumstoff, dass das Gewicht insgesamt etwas schwerere 10,9 Unzen zu 150 € beträgt.

Asics Nimbus 22 Lite Erste Eindrücke

Asics Gel Nimbus 22 Lite 5 scaled

Der GEL-Nimbus Lite sitzt auf der gleichen Schiene wie die Gel-Schuhserie von Asics, die auf Stoßdämpfung und Komfort ausgelegt ist. Diese Nimbus-Variante der Gel-Schuhserie ist also auf Komfort ausgelegt.

Und Sie können jetzt sehen, dass die Gel-Nimbus Lite-Variante eines Schuhs der leichteste, bequemste, stoßdämpfendste Schuh der Asics-Serie sein soll!

Nun, vielleicht nicht das „meiste“ in jeder Kategorie, aber Asics wünscht sich wirklich viel von diesem Schuh. Ich fand den Schuh leicht, schnell und bequem.

Aber die eigentliche Frage ist, wie er im Vergleich zum normalen Gel-Nimbus-Schuh abschneidet und wie er insgesamt abschneidet.

Ich habe vor Jahren einen Satz normaler Gel-Nimbus-Schuhe getestet und war beeindruckt, wie gedämpft sich der Lauf anfühlte. Sie waren jedoch fast zu gedämpft, und ich habe diese Schuhe für Rennen und Geschwindigkeitsarbeiten vermieden, da sie sich klobig anfühlten.

Der neuere Gel-Nimbus 22 ist etwas weniger klobig, aber immer noch etwas schwer, deshalb war ich beeindruckt, als ich die Gel-Nimbus Lite-Schuhe anprobierte und die gleiche extreme Dämpfung erhielt, aber mit einem schnelleren und reaktionsfähigeren Gefühl.

Der Hauptunterschied besteht also darin, dass die Lite-Version einfach leichter ist. Das und Asics entfernten das TRUSSTIC-System (Stabilitätsplatte unter dem Mittelfuß, um denjenigen zu helfen, die unter dem Vorfuß stehen).

Wenn Sie also Unterstützung für die Unterpronation benötigen, nehmen Sie den normalen Nimbus. Der Rest des Nimbus Lite ist dem regulären Nimbus sehr ähnlich (Größe, Anordnung der Laufsohle, oberes Design, Preis, Komfort).

Asics Nimbus 22 Lite Sohle

Asics Gel Nimbus 22 Lite 8 scaled

Asics verwendet ihre starke Zellulose-Nanofaser in den Nimbus Lite-Schuhen, die in den hochwertigen Laufschuhen von Asics eher zu einem alltäglichen Schaumstoff geworden ist.

Asics Gel Nimbus 22 Lite 7 scaled

Dieser Schaumstoff, der 2018 debütiert, verwendet wenig Fasern in den Blasen des Schaumstoffs, um die Festigkeit zu erhöhen. Asics nennt diesen Schaum FlyteFoam, aber ich glaube, dass mit Zellulose-Nanofasern angereicherter Schaum viel kühler ist.

So oder so, es ist das einzig Wahre, denn alle meine Läufe in diesem Schuh von 0,2 bis 20 Kilometer fühlten sich komfortabel an.

Außerdem blieb der Schaumstoff bis zur 200-Kilometer-Marke haltbar, ohne dass größere Anzeichen von Durchhängen auftraten. Wir testen Schuhe immer bis zu 50 Kilometer.

Am Ende brachte ich diese Schuhe jedoch weit über diese Marke hinaus, denn sie wurden zu meinem täglichen Läufer, da der Komfort so zuverlässig war.

Man könnte meinen, dass die Gel-Einlage, die Asics patentiert/gekennzeichnet/angemeldet hat, das Verkaufsargument für diesen Schuh ist.

Aber in Wirklichkeit handelt es sich erst jetzt um eine „Spezialsauce“, die fast jeder Schuh von Asics hat und nahtlos die Stoßdämpfung eines Schuhs ergänzt.

Mir ist der Gel-Patch im Schuh nie aufgefallen, also ist er ziemlich subtil. Wenn man bedenkt, dass selbst ihre preisgünstigen Schuhe wie der Gel-Excite 7s über diese Gel-Technologie verfügen, sollte man davon ausgehen, dass es sich um Schuhe der gehobenen Preisklasse handelt.

Die Außensohle des Nimbus Lite hat eine hervorragende Gummiabdeckung und ist robust genug für das Trailrunning, wenn Sie möchten.

Ich habe diese Schuhe tatsächlich auf einer Reise nach Hawaii getragen und bin in diesen Schuhen den Koko-Krater-Trail hinauf (und wieder hinunter) gelaufen. Mit einem Paar Nike Vaporflys hätte ich das nicht getan.

Der Gummi ist auch an der Laufsohle sehr dick, so dass man mit diesen Schuhen etwas länger als mit anderen leichten Turnschuhen auskommen kann, wenn man dafür bekannt ist, dass Gummi schnell abgenutzt wird.

Asics fügt auch etwas Gummi mit hohem Abrieb in Bereichen mit hoher Abnutzung hinzu (weniger weicher Gummi, aber haltbarer), um die Lebensdauer des Schuhs zu verlängern. Das wird sehr geschätzt.

Der letzte Punkt auf der Laufsohle fehlt eigentlich noch etwas. Es gibt kein „TRUSSTIC“-Stützsystem/Kunststoffstütze unter dem Mittelfuß.

Asics hat dies bei der regulären Version der Nimbus-Schuhe, um mehr Halt zu bieten, aber sie haben es absichtlich weggelassen und bei der Nimbus Lite-Version etwas mehr Gummi eingesetzt.

Asics Gel Nimbus 22 Lite 6 scaled

Ich persönlich bin der Zusammenfassung, Asics hätte ihn zum Nimbus Liter machen sollen und einfach darauf verzichten sollen, die Lücke mit Gummi auszufüllen, um den Schaumstoff freizulegen.

Viele andere Schuhe da draußen überspringen das Hinzufügen von Gummi direkt unter dem Mittelfuß, um Gewicht zu sparen. Meine Hoffnung ist, dass der Asics Gel-Nimbus Lite 2 durch diese Änderung leichter wird (und vielleicht kann man den Namen auf nur den Gel-Lite verkürzen?)

Asics Nimbus 22 Lite Obermaterial

Asics Gel Nimbus 22 Lite 2 scaled

Wie bei fast allen Asics-Schuhen wird das primäre Layout des Obermaterials durch das massive Asics-Logo definiert. Der Rest des Obermaterials ist ein atmungsaktives Mesh, und es hat ein besonderes Geheimnis.

Asics verwendet Recycling-Inhalte, um den größten Teil des Obermaterials herzustellen.

Es fällt mir schwer, eine unvoreingenommene Zusammenfassung über dieses Obermaterial abzugeben, da es sich während der ersten etwa 50 Kilometer meines Trainings gut bewährt hat, aber ich habe diese Schuhe über das hinaus genommen, was wir normalerweise testen.

Um die 150-Kilometer-Marke bei diesen Schuhen begann das Obermaterial in stark beanspruchten Bereichen Risse zu entwickeln.

Das ist etwas enttäuschend, da ich Schuhe hatte, die 300 Kilometer gehen konnten, bevor sie Risse entwickelten, aber wir haben es mit einem leichten Schuh zu tun.

Ich mochte diese Schuhe, weshalb ich viel in ihnen gelaufen bin, aber diese besondere Liebe hat einen Fehler aufgedeckt, weshalb ich diese Schuhe dafür ein wenig herabstreichen werde.

Das Schnürsystem ist sehr angenehm, da Asics bei diesem Schuh eine Standardzunge beibehält (kein minimal dünner Stoff oder kauziges Neoprenmaterial).

Die Schnürsenkel schlingen sich durch ein kunstlederartiges Overlay auf dem Obermaterial, das dem Schuh einen ausreichenden Ankerpunkt bietet, um einen guten Sitz zu gewährleisten.

Einige bevorzugen vielleicht ein wenig Flexibilität im Schuh, die diese Schnürsenkel nicht bieten, also lassen Sie Ihren Füßen etwas Raum zum Atmen, wenn Sie den Schuh auf lange Sicht schnüren.

Den Abschluss des Obermaterials bildet eine beeindruckende und glänzende Fersenkappe.

Asics Gel Nimbus 22 Lite 4 scaled

Ich dachte, das soll helfen, den Nimbus Lite vom regulären Nimbus zu unterscheiden, aber beide haben den gleichen kräftigen Fersenzähler mit dem silbernen Overlay mit eingeprägten Namen.

Dieser Fersenkontraktor ist bei den Leuten beliebt, da er Ihre Ferse definitiv unterstützt, aber eine schlechte Passform oder das Bedürfnis nach Fersenflexibilität führt dazu, dass Sie das Gefühl haben, Ihren Schuh nicht mehr im Griff zu haben.

Ich empfand ihn als absolut bequem und möchte Sie dazu ermutigen, diese Schuhe vor dem Kauf auf einen Testlauf mitzunehmen.

Asics Nimbus 22 Lite Fazit

Asics Gel Nimbus 22 Lite 3 scaled

Der Gel-Nimbus Lite-Schuh hält also dem stand, was er vorgibt zu haben und wirft einige Überraschungen wie ein Obermaterial aus recycelten Materialien ein.

Aber €150 ist €150, und Sie haben viele Möglichkeiten in einem überfüllten Feld von gepolsterten leichten Schuhen.

Ich würde diesen Schuh denjenigen, die in diesem Bereich tätig sind, mit Vorsicht empfehlen, da ich mit diesen Schuhen eine Menge Spaß beim Laufen hatte, aber ich habe ein geringes Problem mit der Haltbarkeit, zusammen mit dem Verzicht, dass manche Leute die Passform des Absatzes als nicht nach ihrem Geschmack empfinden könnten.

Wenn Sie diese Schuhe ausprobieren und das Gefühl lieben, werden Sie einen guten Wert für Ihre Hände … äh … Füße haben.